Suche
  • edithflecker

Ätherische Öle - Anwendungsmöglichkeiten

Viele ätherische Öle können besonders im privaten / familiären Bereich als wertvolle Hilfe bei Alltagsbeschwerden und Befindlichkeitsstörungen eingesetzt werden. Natürlich müssen einige Regeln befolgt werden, vor allem was Verdünnungen und die Auswahl der ätherischen Öle anbelangt.

Es gibt unterschiedliche Arten der Dosierung der ätherischen Öle, welche ich nachstehend kurz darstellen möchte:


Raumbeduftung:

Duftlampen, -brunnen und Vernebler sorgen für Entspannung und Wohlbefinden, können aber auch in Zeiten von Krankheit die Raumluft entkeimen und somit das Immunsystem stärken.


Praktisch, eine „Aromastream“, ein elektrisches Gerät mit einem Ventilator, der die ätherischen Öle tropfenweise in den Raum abgibt.

Mache dein Zuhause zur „Wohlfühl-/Wellness-Oase“!


Duft- bzw. Raumsprays:

Raumsprays reinigen rasch die Luft, schaffen eine wohlige Atmosphäre.


Duftsteine:

Auftragen des ätherischen Öles auf sogenannte „Duftsteine“, meistens

aus Keramik zur besseren Aufnahme der Öle

Es gibt zahlreiche Methoden auch für die gesundheitliche Anwendung, wie z. B. Inhalation (mit Wasser oder Trocken über ein Taschentuch), Baden (Sitzbäder, FUßbäder), Wickel, Kompressen aber auch über die Haut wie bei Aromaanwendungen.


Aromaküche:

Erleben mit „allen“ Sinnen.



35 Ansichten

© 2019 Edith Flecker

Aromaberatung

Edith Flecker

Aroma-Mentaltrainerin

Tel.: +43 664 144 8559

Stallhof, Steiermark

  • Facebook Social Icon
Feeling Logo.png